Das Geschlecht

Das Geschlecht

Ob aus einem Ei ein männliches oder weibliches Exemplar schlüpft, ist bei vielen Schildkröten und Echsen abhängig von der Bebrütungstemperatur. Bei einigen Arten entstehen bei höheren Temperaturen mehr Männchen z.B. bei der Landschildkröte. Bei anderen Reptilien z.B. Mauergecko ist es umgekehrt.

Bei Schlangen gehen die Meinungen auseinander. Die einen behaupten, das Geschlecht wird durch unterschiedlich hohe Bebrütungstemperatur bestimmt, die anderen sind der Meinung, das Geschlecht wird bei der Befruchtung festgelegt und wird nicht temperaturabhängig entwickelt. Deshalb vermutet man bei Schlangen Geschlechtschromosomen wie beim Menschen, bei einigen Arten wurden sie nachgewiesen.

zurück