Die Pr 20Schoennatter


Die Schönnatter


O
rthriophis
taeniurus

 




Click for Kuala Lumpur, Malaysia Forecast


Foto Dieter Schmidt

 


Merkmal:


Die Schönnatter ist eine von 7 Unterarten, der
Streifenkletternatter und hieß früher, Elaphe taeniura.

 


Herkunft:


Ost- und Südostasien.

 


Lebensraum:


Busch- und Waldlandschaften und Kulturland.

 


Länge:


Zwischen 130 bis über 200cm.

 


Verhalten:


Die Schlange ist tagaktiv und klettert gern. Die
Taiwanschönnatter ist bekannt für ihre äußerst ruhige Unterart.

 


Haltung:


Die Temperatur im Terrarium sollte am Tag
zwischen 25 – 28°C an manchen Stellen auch höher liegen. Nachts kann
die Temperatur auf 18 – 20°C absinken. Man sollte durchaus immer mal
wieder sprühen, falls die Luftfeuchtigkeit unter 65 – 75% absinkt.
Angeboten werden als Einrichtung, Kletteräste, Verstecke, Pflanzen (
am Besten künstliche, die halten länger )und natürlich darf eine
Wasserschale nicht fehlen.

 


Winterruhe:


Eine Winterruhe in einem abgedunkelten Terrarium
in einem Raum mit einer Temperatur zwischen 10 und 15°C, die ca. 2 –
3
Monate dauern sollte ist
zu empfehlen.

 


Futter:


Es werden Kleinsäuger ab auch mal Küken
angeboten.