Geschlechtsbestimmung Bei Koenigs

Geschlechtsbestimmung
bei Königspython



Nur minimaler Geschlechtsunterschied anhand der Schwanzlänge.
Links das Männchen, rechts das Weibchen. Der Schwanz des Weibchen ist
minimal kürzer und etwas plumper/ rübenförmiger. Das Männchen auf dem
Photo ist in Natura ca. 15cm kleiner als das Weibchen, hat aber einen ca.
1cm längeren, gleichmäßig zulaufenden Schwanz.



Sondieren mit einer Knopfsonde



Beim Männchen dringt die Sonde ca. 10
Schuppen tief ein.



Die hier gezeigten Bilder
stammen aus diesem Buch.

Von
Stefan Broghammer M&S Reptilien