Koenigspython


         Der Königspython

                           Phython regius

Der Königspython ist ein Bewohner der Guinea- und
Sudan- Savanne. Dort bevorzugt er als Versteck und Ruheplatz verlassene Termitenbauten.

 

 

     Beschreibung: Der Königspython ist eine schön gezeichnete und friedfertige Schlange.

    Größe: Die Länge beträgt ca. 130cm. Es sollen aber auch schon Exemplare von 200cm vorgekommen sein.

    Haltung: Der Königspython bevorzugt Temperaturen von 26 bis 32ºC. Er ist mehr dämmerungs- als tagaktiv.

    Luftfeuchtigkeit: Die relative Luftfeuchtigkeit im Terrarium sollte je nach Jahreszeit zwischen 60 bis 90% betragen.

    Futter: Kleinsäuger.

                       


Solche Bilder sollte es nicht mehr geben. Es gibt genug gute Nachzuchten.


.Hier sieht man, warum der Königspython auch „Ballschlange“ genannt wird. Typische Verteidigungshaltung.