Mein Pr 20erfahrungsbericht

Meine Kornnattern

 

Mein Erfahrungsbericht

 

Das Kornnatterpärchen habe
ich am 16.12.2000  von meinem Bekannten Klaus Hoppe
(Schlangenzüchter) gekauft. Das Alter der beiden: Sally ca. 5 Jahre,
Harry etwa 6 Jahre.

 Ab dem 10. Januar
2001 habe ich angefangen die beiden langsam aus ihrem Winterschlaf zu
holen. Durch langsames, behutsames Füttern habe ich sie  wieder zu
Kräften kommen lassen, was sich durch immer hektischeres Herumklettern im
Terrarium zeigte.

Am 17.03.2001 ist mir zum
ersten Mal aufgefallen, daß die beiden anfingen, sich füreinander zu
interessieren. Es wurde immer  heftiger, d.h. sie durchpflügten
regelrecht das Terrarium.

Ab Mitte  April konnte
man so langsam sehen, daß sich die Körperform von Sally veränderte, sie
wurde immer runder zum Schwanzende hin. Dann hat sie sich noch mal
gehäutet, was für mich das Signal war, Harry auszuquartieren, damit
Sally zur Ruhe kam. Gleichzeitig habe ich dann eine Legebox, die ich mit
angefeuchtetem Seramis gefüllt habe, ins Terrarium gestellt. Sally hat
sich auch gleich darum gekümmert, sie begutachtet und für gut befunden.

Endlich am 8.Mai 2001
morgens um 9:00 Uhr ging es los mit dem Eierlegen. Ca. jede halbe Stunde
kam ein Ei heraus. Am Ende waren es stolze 15 Eier geworden! Die Eier habe
ich in kleine, auch mit feuchtem Seramis gefüllte, Schälchen gelegt und
sie  dann in den Inkubator (Brutapparat) gestellt.

Nun heißt es ca. 60- 80 Tage
warten bis sich der Erfolg oder Misserfolg zeigt.

Weiter geht es unten auf
der nächsten Seite.

Die
Kornnattereier im Inkubator

 

 

Sally nach
der Eiablage, völlig geschafft!


Harry

 

Sally

 

 

 

Legebox

 

 

 

 

Mein Inkubator

 

                           
Fortsetzung